Südafrika

Südafrika liegt, wie der Name schon vermuten lässt, ganz im Süden von Afrika. Die angrenzenden Länder sind Namibia, Botswana, Simbabwe, Mosambik und die zwei kleinen, in Südafrika liegenden Länder, Swasiland und Lesotho. Die Westküste liegt am Atlantischen Ozean und die Ostküste am Indischen Ozean. Die Hauptstadt Pretoria liegt im Nordosten des Landes.\n\nIm Westen, Süden und Osten des Landes liegen einzelne Gebirgszüge, die einen Wall aus Bergen bilden. Dieser Bergwall trennt die Küstengebiete vom Landesinneren. Die Berge erreichen an einigen Stellen beinahe die 4.000 Meter Grenze. Hinter den Bergen befindet sich das so genannte Highveld. Diese Hocheben liegt auf ca. 1000 bis 1700 Metern. Hier gibt es nur wenig Niederschlag. Darum herrschen hier fast wüstenartige Bedingungen. Nach Norden hin fällt das Land wieder ab, bis man ins Kalahari Becken gelangt. In ganz Südafrika gibt es jede Menge zu entdecken. Es gibt viele verschiedene Pflanzenarten, die von Region zu Region wechseln. Die Landschaften sind traumhaft schön und sind immer ein Foto wert. Ein muss für jeden Reisenden ist ein Besuch in den National-Parks. Hier kann man sehr gut die vielen verschiedenen Tierarten beobachten.\n\nSüdafrika liegt zwar in den Subtropen, jedoch durch die Hochebene und die vielen Berge sind die Temperaturen meist etwas niedriger als in anderen Ländern die in den Subtropen liegen. Die Temperaturen liegen im Sommer meist unter 30° C und fallen im Winter sogar runter bis auf den Gefrierpunkt.\n\n \nAmtssprache: Afrikaans, Englisch, isiNdebele, isiXhosa, isiZulu, Nord-Sotho, Süd-Sotho, Setswana, Siswati, Tshivenda, Xitsonga\nHauptstadt: Tshwane/Pretoria\nStaatsform: Präsidialrepublik mit föderalen Elementen\nReligion: 75% katholisch, lutherisch, reformiert oder anglikanisch\nFläche: 1.219.912 km²\nEinwohnerzahl: ca. 47 Mio.\nBevölkerungsdichte: ca. 38 Einwohner pro km²\nWährung: Rand\nWechselkurs: berechnen mit <!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.xe.com”>http://www.xe.com</a><!– m –>\nKlima: trocken, subtropisch, gemäßigt\nRegentage: ca. 64 pro Jahr\nBeratung beim Tropenarzt: empfohlen\nVisum: ab 90 Tagen\nZeitzone: UTC+2\nTelefonvorwahl: +27\nInternet-TLD: .za\n\n\nWeiterführende oder verwandte Links\n\nAuswärtiges Amt\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SuedafrikaSicherheit.html”>http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend … rheit.html</a><!– m –>\n\nInformationen über Kapstadt\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.kapstadt.de/”>http://www.kapstadt.de/</a><!– m –>\n\nInformationen über Südafrika\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.suedafrika.net/”>http://www.suedafrika.net/</a><!– m –>\n\nInformationen über Südafrika #2\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.suedafrika-guide.de/”>http://www.suedafrika-guide.de/</a><!– m –>\n\nOffizielle Webseite von Südafrika\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.suedafrika.org”>http://www.suedafrika.org</a><!– m –>\n\nReisemedizin\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_reiseziele/suedafrika.thtml”>http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_ … rika.thtml</a><!– m –>

Leave a comment