Mexico

Mexiko ist das größte Land in Mittelamerika. Es grenzt im Norden an die USA und im Westen an Guatemala und Belize. Die Hauptstadt Mexiko-City liegt im einem 2230 Meter hochgelegenen Hochtal. Die Stadt ist umgeben von hohen Bergen. Dazu zählen auch zwei über 5000 Meter hohe Vulkane, die das ganze Jahr mit Schnee bedeckt sind. In Mexiko-City leben sehr viele Menschen und die Bevölkerungszahlen steigen von Jahr zu Jahr.\n\nDer größte Teil Mexikos liegt auf dem Hochplateau Mesa Central. Im Norden des Landes ist die Landschaft von vielen Bergen übersät. Im Süden dagegen trifft man zum Beispiel auf der Halbinsel Yucatàn auf tropische Wälder. Überall im Land sind Ruinen der Mayas und anderer Kulturen zu finden. Sie sind gut erhalten und die meisten kann man besichtigen. Gerade auf der Halbinsel Yucatàn liegen viele dieser riesigen Gebäudekomplexe. Riesige Pyramiden, die aus den Wäldern heraus in den Himmel ragen. Forscher sagen, dass es noch zigtausend von Gebäuden gibt, die im Laufe der Zeit von den Wäldern verschlungen und komplett überwuchert wurden. Die bekanntesten Anlagen sind Teotihuacán Palenque, Chichen-Itza, Tulum und Uxmal Kabah. Ebenfalls auf der bei Reisenden beliebten Halbinsel Yucatàn, befinden sich traumhafte weiße Sandstrände mit vielen Möglichkeiten zum Schnorcheln. Auch Taucher kommen auf Ihre Kosten. Nur ca. 300 Meter vor der Küste von Puerto Morelos liegt das zweitgrößte Korallenriff der Welt.\n\nAuch die großen Städte bieten den Reisenden zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Ein Stadtrundgang sollte auf einer Reise nach Mexiko auch nicht fehlen. So können nicht nur die zahlreichen Kirchen und alten Gebäude besichtigt werden, sondern auch das Leben der Menschen in Mexiko kann heute gut beobachtet werden.\n\nIn den meisten Teilen Mexikos ist das Klima sehr trocken und an den meisten Tagen im Jahr sehr warm. Im Süden von Mexiko, herrscht subtropisches bis tropisches Klima. Hier ist es nicht nur sehr warm, sondern auch noch sehr feucht. Das Thermometer erreicht hier in den Sommermonaten oft 40°C. Es kommt jedes Jahr zu hohen Niederschlagsmengen. In den Monaten Juni bis Oktober ist auf der Halbinsel Yucatàn Regenzeit. Fast täglich erlebt man kurze, erfrischende Regenschauer. In diesem Zeitraum kommt es auch oft zu starken Tropenstürmen, die man nicht unterschätzen sollte.\n\n \nAmtssprache: Spanisch\nHauptstadt: Mexiko-Stadt\nStaatsform: Präsidiale Bundesrepublik\nReligion: 87% katholisch\nFläche: 1.953.200 km²\nEinwohnerzahl: ca. 103 Mio.\nBevölkerungsdichte: ca. 55,3 Einwohner pro km²\nWährung: Mexikanischer Peso\nWechselkurs: berechnen mit <!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.xe.com”>http://www.xe.com</a><!– m –>\nKlima: subtropisch, alpin\nRegentage: ca. 72 pro Jahr\nBeratung beim Tropenarzt: empfohlen\nVisum: ja, ab 3 Monate\nZeitzone: UTC -6 bis -8\nTelefonvorwahl: +52\nInternet-TLD: .mx\n\n\nWeiterführende oder verwandte Links\n\nAuswärtiges Amt\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MexikoSicherheit.html”>http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend … rheit.html</a><!– m –>\n\nInformationen über Mexico\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.mexico-info.de/”>http://www.mexico-info.de/</a><!– m –>\n\nInformationen über Mexico #2\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.mexiko-mexico.de/”>http://www.mexiko-mexico.de/</a><!– m –>\n\nInformationen über Mexico #3\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.mexiko-lindo.de/”>http://www.mexiko-lindo.de/</a><!– m –>\n\nReisemedizin\n<!– m –><a class=”postlink” href=”http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_reiseziele/mexiko.thtml”>http://www.fit-for-travel.de/ueber_300_ … xiko.thtml</a><!– m –>

Leave a comment